Sägeblattpflege

Was nützt die beste Blockbandsäge, wenn das Werkzeug nicht in Ordnung ist. Gerade bei der Blockbandsäge ist es sehr wichtig, dass die Sägeblätter in allen Punkten passen, damit optimale Leistung erzielt wird und das Sägeblatt eine lange Lebensdauer hat. Das spart echtes Geld.
Deshalb unser Tipp
Ihr bester Mann gehört in den Schärfraum


Im Jahre 2006 übernahmen wir von der Fa. Alber die Maschinenbau-Abteilung. seitdem werden diese Geräte von uns produziert. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden werden diese permanent verbessert.


Schärfen

Natürlich ist es für den professionellen Säger notwendig einen eigenen Zenz-Schärfautomaten zu besitzen. Wir können Ihnen ein Zenz-Trockenschärfgerät und einen Zenz-Nassschleifer anbieten. Leider wird bei der Anschaffung sehr oft nur auf den Preis geachtet. Aber beim Schärfautomat ist absolute Präzision gefragt, damit das Schleifbild optimal ist. Routinierte Säger wissen, dass man hier mit einem günstigen Schärfautomat einiges kaputt machen kann.
Die Folge davon: Die Leistung der Bandsäge ist schlecht und die Sägeblätter haben eine kurze Lebensdauer. Und sehr bald ist der Preisvorteil des günstigen Schärfautomaten dahin und wird zum echten Kostenfaktor.

Trocken-Schleifgerät Typ AHB

 

Technische Daten: 

Für Bandsägeblätter von
Breite: 50 - 130 mm
Länge: 5000 - 8000 mm
Stärke: 0.90 - 1,20 mm
Teilung: 15 - 45 mm
Brustwinkel 0 - 25°
Freiwinkel ca. 15°
Zahnform R
Vorschubgeschwindigkeit
Wahlweise 70,56,47,40 Zähne/min
Vorschubklinke, Rückenführung und Blattauflage aus Hartmetall
Magnetische Blattniederhalterung  

 

 

Nass-Schleifgerät NSG 200

Technische Daten:
 
Für Bandsägeblätter von
Breite: 50 - 130 mm
Länge: 5000 - 8000 mm
Stärke: 0.90 - 1,20 mm
Teilung: 15 - 45 mm
Brustwinkel 0 - 25°
Freiwinkel ca. 15°
Zahnform R
Vorschubgeschwindigkeit
Wahlweise 70,56,47,40 Zähne/min
Vorschubklinke, Rückenführung und Blattauflage aus Hartmetall
Magnetische Blattniederhalterung


Walzen

Für eine optimale Schnittqualität und eine lange Lebensdauer des Sägeblattes ist es absolut notwendig, das die Spannung im Sägeblatt immer wieder geprüft wird, und wenn notwendig, nachgewalzt wird. Leider wird diese Notwendigkeit nicht berücksichtigt und die Bandsägen haben oft den Ruf, nicht exakt zu schneiden. Bei allen Sägebändern, die zu uns in den Schärfdienst kommen, wird die Spannung überprüft. Da durch die Konstruktion unserer Blockbandsäge die Sägeblätter stressfrei laufen, ist es möglich die Sägeblätter mehrfach nachzustellitieren. Dies vermindert die laufenden Blattkosten natürlich erheblich. 

Walzbank PLZ 190

Technische Daten:

Für Blattlängen von 5000 - 8000 mm
Und Blattbreiten bis 130 mm
Bestehend aus:
Planbank 1.90 mtr. 2 Sänder
Mit Amboss 250x140x70 mm
Präzisions-Walzmaschinen
Quer zur Planbank verschiebbar
Mit Einrichtung zum Auswalzen von Blattverwindungen
Geschwindigkeit ca. 9m/min
Getriebemotor: 0,185 kW


Schränken

Zwar wird mittlerweile fast alles mit Stellitebändern geschnitten. Zum Schneiden von Stämmen mit vielen Fremdkörpern ist aber das geschränkte Sägeblatt immer wieder gut. Außerdem kann man mit unserem Zenz-Schränkgerät auch die Zähne ausrichten. Damit erreichen Sie ein riefenfreies und optimales Schnittbild.


Stauchen

Diese Art wird in vielen Ländern verwendet, in denen es schwierig ist, stellitierte Sägebänder zu bekommen und auch das Nachstellitieren nicht machbar ist. Aber auch bei uns gibt es Kunden, die für bestimmte Einsatzzwecke gestauchte Sägeblätter bevorzugen.

Hand - Stauch und Egalisiergerät

Zum Stauchen und Egalisieren von Hand. Stauchzeit für ein Blatt ca. 30 min. Die Handhabung ist einfach. Wegen des eingebauten Ölers kann auf die Vorbereitung mit Stauchkreide verzichtet werden.

Pneumatisches Stauch und Egalisiergerät


Blattpflegedienst

Wir können Ihnen einen Schärfdienst mit einer fast 25jährigen Erfahrung bieten. Dort können alle Arbeiten rund um das Sägeblatt durchgeführt werden.
 
Schärfen
Walzen
Schränken
Stauchen
Schweißen
Stellitieren


Mit modernsten Maschinen, wie z.B. einer automatischen Stellitieranlage können wir Ihnen Ihre Sägeblätter in kurzer Zeit wieder liefern. Ein reger Erfahrungsaustausch mit unseren Kunden sorgt für optimale Behandlung Ihrer Sägeblätter.

Die Firma Freunberger Mondsee ist unser Partner in Sachen Blattpflegedienst für unsere Kunden aus Österreich

www.stellitier-schaerfdienst.at

 

 


Zenz Landtechnik GmbH
Lengmoos 10 | D-83536 Gars am Inn

Tel. +49 (0)8072 / 9194 - 0
Fax +49 (0)8072 / 9194 - 30
Mail: info@zenz.de

Bereitschaftsnummer
+49 (0)174 / 3413531
(April - Oktober)


Kontakt

Blockbandsägen

Silokamm

Landtechnik


Newsletter

Blockbandsägen

Landtechnik

Abonieren


'  


© Zenz Landtechnik GmbH 2015
Impressum | AGB
Datenschutzerklärung