Komplett überarbeitetes Bedienkonzept

Der Bedienkomfort dieser Säge ist auf höchstem Niveau, so wie man dies sonst nur von Großsägewerken kennt. Zwei Joysticks, die der Bediener nach seinen Anforderungen flexibel mit den unterschiedlichen Funktionen belegen kann, ermöglichen optimale und damit effiziente Arbeitsabläufe. Mit der Verwendung von Proportionalventilen in der Hydraulik erreichen wir eine hohe Geschwindigkeit bei den Bewegungen und sind trotzdem im entscheidenden Augenblick aber auch sehr feinfühlig, damit hochwertiges Schnittgut mit Sorgfalt gehandhabt werden kann.


Vorteile der neuen Steuerung:

•    die Hydraulikventile sitzen direkt am Verbraucher - dies ermöglicht ein schnelles und direktes Ansprechen der Funktionen, auch unter extremen Bedingungen.

•    die Hydraulikleitungen sind im Querschnitt optimiert, dadurch funktionieren alle Bewegungen mit optimaler Geschwindigkeit bei geringsten Verlusten.

•    Die Hydraulikpumpe läuft nur bei Anforderung, dadurch bis zu 50% Energie-Einsparung an der Hydraulik.

•    Ein Frequenzumrichter steuert den Motor der Hydraulikpumpe an und stellt damit den optimalen Förderstrom bei allen Funktionen bereit.

•   alle Funktionen sind frei programmierbar, können also individuell auf den Bediener angepasst werden. Auf Wunsch können mehrere unterschiedliche (bedienerspezifische) Joystickbelegungen hinterlegt werden.

•    am 15“ Display wird die gerade aktive Joystickbelegung angezeigt. - Stammhandling oder Sägebetrieb erfolgt durch einfaches Umschalten ergonomisch günstig über die gleichen Joysticks

 


Zenz Landtechnik GmbH
Lengmoos 10 | D-83536 Gars am Inn

Tel. +49 (0)8072 / 9194 - 0
Fax +49 (0)8072 / 9194 - 30
Mail: info@zenz.de

Bereitschaftsnummer
+49 (0)174 / 3413531
(April - Oktober)


Kontakt

Blockbandsägen

Silokamm

Landtechnik


Newsletter

Blockbandsägen

Landtechnik

Abonieren


'  


© Zenz Landtechnik GmbH 2015
Impressum | AGB
Datenschutzerklärung