+49 (0)8072 9194-0 info@zenz.de

Sägeblattpflege

Sägeblattpflege

Was nützt die beste Blockbandsäge, wenn das Werkzeug nicht in Ordnung ist. Gerade bei der Blockbandsäge ist es sehr wichtig, dass die Sägeblätter in allen Punkten passen, damit optimale Leistung erzielt wird und das Sägeblatt eine lange Lebensdauer hat. Das spart echtes Geld.

Deshalb unser Tipp:
Ihr bester Mann gehört in den Schärfraum

Schärfen

Für den professionellen Säger ist es notwendig, einen eigenen Schärfautomaten zu besitzen. Darum haben wir für Sie zwei Geräte im Angebot: ein ZENZ-Trockenschleifgerät und einen ZENZ-Nassschleifer. Leider wird bei der Anschaffung sehr oft nur auf den Preis geachtet. Da beim Schärfautomaten absolute Präzision gefragt ist, um ein optimales Schleifbild zu erreichen, wissen routinierte Säger, dass man mit einem günstigen Schärfautomat einiges kaputt machen kann.

Denn: Mit einer schlechten Bandsäge auch die Sägeblätter eine kurze Lebensdauer. Und sehr bald ist der Preisvorteil des günstigen Schärfautomaten dahin und wird zum echten Kostenfaktor.

Trocken-Schleifgerät Typ AHB

Technische Daten für Bandsägeblätter von:
• Breite: 50 – 130 mm
• Länge: 5000 – 8000 mm
• Stärke: 0.90 – 1,20 mm
• Teilung: 15 – 45 mm
• Brustwinkel 0 – 25°
• Freiwinkel ca. 15°
• Zahnform R
• Vorschubgeschwindigkeit
• Wahlweise 70,56,47,40 Zähne/min
• Vorschubklinke, Rückenführung und
Blattauflage aus Hartmetall
• Magnetische Blattniederhalterung

Nass-Schleifgerät NSG 200

Technische Daten für Bandsägeblätter von:
• Breite: 50 – 130 mm
• Länge: 5000 – 8000 mm
• Stärke: 0.90 – 1,20 mm
• Teilung: 15 – 45 mm
• Brustwinkel 0 – 25°
• Freiwinkel ca. 15°
• Zahnform R
• Vorschubgeschwindigkeit
• Wahlweise 70,56,47,40 Zähne/min
• Vorschubklinke, Rückenführung und Blattauflage aus Hartmetall
• Magnetische Blattniederhalterung

Trocken-Schleifgerät Typ AHB

Nass-Schleifgerät NSG 200

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Walzen

Für eine optimale Schnittqualität und eine lange Lebensdauer des Sägeblattes ist es absolut notwendig, das die Spannung im Sägeblatt immer wieder geprüft und wenn notwendig nachgewalzt wird. Leider wird die Notwendigkeit oft nicht berücksichtigt und die Bandsägen haben dann den Ruf, nicht exakt zu schneiden. Bei allen Sägebändern, die zu uns in den Schärfdienst kommen, wird die Spannung überprüft. Da durch die Konstruktion unserer Blockbandsäge die Sägeblätter stressfrei laufen, ist es möglich, die Sägeblätter mehrfach nachzustellitieren. Dies vermindert die laufenden Blattkosten natürlich erheblich.

Walzbank PLZ 190

Technische Daten für Bandsägeblätter von:
• Breite: bis 130 mm
• Länge: 5000 – 8000 mm

Bestehend aus:
• Planbank 1.90 mtr. 2 Sänder
• Mit Amboss 250x140x70 mm
• Präzisions-Walzmaschinen
• Quer zur Planbank verschiebbar
• Mit Einrichtung zum Auswalzen von
Blattverwindungen
• Geschwindigkeit ca. 9m/min
• Getriebemotor: 0,185 kW

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blattpflegedienst

Wir können Ihnen einen Schärfdienst mit einer über 25-jährigen Erfahrung bieten. Dort können alle Arbeiten rund um das Sägeblatt durchgeführt werden.

• Schärfen               • Walzen
• Schränken            • Stauchen
• Schweißen           • Stellitieren

Mit modernsten Maschinen, wie z.B. einer automatischen Stellitieranlage können wir Ihnen Ihre Sägeblätter in kurzer
Zeit wieder liefern. Ein reger Erfahrungsaustausch mit unseren Kunden sorgt für optimale Behandlung Ihrer Sägeblätter.

Die Firma Freunberger Mondsee ist unser Partner in
Sachen Blattpflegedienst für unsere Kunden aus Österreich.
www.stellitier-schaerfdienst.at

Sie haben Interesse
oder Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Per Telefon, E-Mail oder in einem persönlichen Gespräch.

Josef Zenz

Josef Zenz

Verkauf Sägen

Tel.: +49 8072 9194-0
Fax: +49 8072 9194-30
E-Mail: josef@zenz.de