BN 110

Unser Allrounder, bestens geeignet für fast alle Einsatzzwecke. Auf Basis dieser Maschine wurden auch alle anderen Typen konstruiert. Diese Blockbandsäge wurde erstmals 1996 ausgeliefert. Es liegen also fast 20 Jahre Erfahrungen zu Grunde. Seitdem wurde aus Anregungen unserer Kunden und aus eigenen Erfahrungen diese Maschine permanent optimiert. Dadurch ist eine absolut praxisnahe Maschine entstanden. Der grundsätzliche Aufbau ist jedoch bis heute erhalten geblieben. Mehr als 250 Kunden haben sich von Leistung und Qualität dieser Blockbandsäge schon überzeugen können.



Mobil sägen ohne Hilfspersonal

Mit zahlreichen Zusatzausstattungen erleichtert sich Mobilsäger Christian Schwarz die Arbeit. Seine Wimmersäge "BN 110 S" ist mit fast allem ausgerüstet, was die Maschinenbauer von Hersteller Josef Zenz zu bieten haben. Selbst einen Kran hat sich der schwäbische Mobilsäger aus Winterbach bei Stuttgart auf das Sägen-Chassis schrauben lassen. Bei Einsätzen in Sägewerken kommt er so ohne zusätzliches Hilfspersonal aus. Bei Privatleuten kann Christian Schwarz seinen Rücken schonen, selbst wenn kein Stapler oder Traktor-Frontlader zur Verfügung steht.


Grundrahmen

Hier machen wir keine Kompromisse. Wir fertigen unseren Grundrahmen ausschließlich mit einem durchgehenden und massiven Unterzug. Der Grundrahmen besteht aus einem Doppel-T-Träger und der Wimmer-Sägeschlitten läuft geschützt innerhalb des Doppel-T-Trägers. Somit sind die Stammauflager und die Laufschiene des Wimmer-Sägeschlittens auf einem Rahmen und ein exakter Schnitt ist gewährleistet. Edelstahlwellen auf den massiven Querträgern verhindern das Liegenbleiben von Spänen und Rinde sowie die Blaufärbung von Eiche. Die Grundrahmen werden nach Kundenwunsch in jeder beliebigen Länge geliefert.


Optimale Zugängigkeit

Der Unterzug ist parallel zum Doppel-T-Träger und nicht seitlich versetzt, somit ist der Helfer bei der Brettabnahme näher am Stamm und kann die Schnittware wesentlich einfacher abnehmen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Energiekette auf die andere Seite zu verlegen, dann steht der Helfer direkt am Stamm.


Mobilsäge

Grundrahmen

Durch den massiven Unterzug des Grundrahmens entfällt ein langwieriges Ausrichten unserer Blockbandsägen. Acht mechanische Schraubstützen sorgen für einen stabilen Halt, auch bei nicht optimalem Untergrund.

Hydraulische Stützfüße

Auf Wunsch gibt es auch hydraulische Stützfüße, die das Aufstellen der Säge noch schneller machen.

Wetterschutzkabine

Für die mobilen Sägen haben sich unsere Wetterschutzkabinen bewährt. Diese sind sehr stabil und müssen zum Transport nicht umgeklappt werden. Die Scheiben sind aus Sicherheitsglas und bleiben immer klar. Die Säge wird nicht länger, da der zugeklappte Deckel mit dem Maschinenende abschließt. Bei starkem Wind kann im Deckel die serienmäßig mitgelieferte Plane eingehängt werden. Ein weiterer Vorteil ist es, dass die Augen des Bedieners bei Gegenwind vor Sägespänen geschützt sind. 

Luxuskabine

Diese Kabine ist hydraulisch höhenverstellbar und somit braucht der Säger nicht aufzustehen, damit er die Schnittfuge immer in Augenhöhe hat. Komplett geschlossen mit Licht, Heizung, Schall- und Wärmedämmung genügt diese Kabine auch den höchsten Ansprüchen. Auch integrierte Scheinwerfer und Sonnenschutzfolie sind möglich. Der Scheibenwischer ist natürlich serienmäßig dabei.

Verlängerung

Seit dem Jahre 2000 bieten wir bei der mobilen Ausführung die Möglichkeit einer Klappverlängerung an, die mechanisch oder hydraulisch zu schwenken ist. Der Vorteil liegt darin, dass die Antriebsseile nicht zu wechseln sind und somit die Rüstzeit verkürzt wird. Natürlich werden auch Steckverlängerungen in allen gewünschten Längen angeboten.

Deichsel

Auf Wunsch ist auch eine höhenverstellbare Deichsel lieferbar.

Druckluftbremse

Wegen der Stabilität unserer Blockbandsäge und den großen Ausstattungsmöglichkeiten kommt es immer häufiger vor, dass die Blockbandsäge über 3.5 to. wiegt, deshalb ist hier der Einbau einer Druckluftbremsanlage notwendig.

Elektrokastenschutz

Gerade im Einsatz in anderen Betrieben und Beladung mit einem Stapler kann es vorkommen, dass aus Unachtsamkeit der Elektroschrank beschädigt wird. Um dem vorzubeugen, gibt es die Möglichkeit einen massiven Schutz zu montieren, der werkzeuglos und schnell angebracht werden kann.

 


Zenz Landtechnik GmbH
Lengmoos 10 | D-83536 Gars am Inn

Tel. +49 (0)8072 / 9194 - 0
Fax +49 (0)8072 / 9194 - 30
Mail: info@zenz.de

Bereitschaftsnummer
+49 (0)174 / 3413531
(April - Oktober)


Kontakt

Blockbandsägen

Silokamm

Landtechnik


'  


© Zenz Landtechnik GmbH 2015
Impressum | AGB
Datenschutzerklärung